AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+
zurück zur Übersicht

Moderne Wundversorgung – eine Fortbildungsveranstaltung im Klinikum Peine

Foto: Carina Schürmann
Foto: Carina Schürmann

Der besondere Schwerpunkt des Vortrages lag auf der Zusammenarbeit zwischen dem stationären und ambulanten Sektor. „Es ist wichtig, dass die Kommunikation zwischen allen Beteiligten, sprich Krankenhaus, Hausartpraxis und dem Pflegedienst  stattfindet.“

Britta Meyer, Klinikum Peine und Yvonne Eckard, Firma KCI Medizinprodukte GmbH, brachten den insgesamt 15 Teilnehmern die Thematik  in interessanten Falldarstellungen und einer abschließenden Workshop Phase näher und stellten die Chancen und Grenzen der Unterdrucktherapie dar.

Suchen

Informationen für Sie

Unsere AKH News für Sie zur Information

mehr erfahren