AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

Klinik für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin

Schlaganfallbehandlung mittels Teleneurologie (durch das AKH Celle und das Klinikum Braunschweig) und bettseitiger fachneurologischer Versorgung durch die Klinik für Neurologie des AKH Celle

Zur Optimierung der Versorgung von Schlaganfall-Patieten haben wir in den letzten Jahren verstärkte Anstrengungen unternommen. In Kooperationen mit dem AKH Celle und dem Klinikum Braunschweig werden akute Schlaganfälle entweder direkt einem Neurologen des AKH Celle vorort oder über modernste Telemedizin einem rund um die Uhr bereit stehendem Neurologen aus Celle bzw. Braunschweig vorgestellt und nach Sichtung aller Befunde das weitere Therapiekonzept festgelegt (z. B. Lysebehandlung des Schlaganfalls). Für eine schnelle Diagnostik und Versorgung der Patienten anhand definierter Ablaufpläne ist gesorgt. Das gut organisierte Rettungssystem mit einem direkt am Klinikum stationierten eigenem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) ermöglicht dabei die Vorankündigung der Patienten an das Krankenhaus, den schnellen Transport und die fachgerechte Versorgung von Patienten. Auf unserer ITS/IMC werden die Patienten nach der Erstversorgung täglich fachneurologisch untersucht. Sollte eine stationäre Versorgung in einer neurologischen oder neurochirurgischen Fachklinik erforderlich sein, erfolgt in der Regel eine Verlegung des Patienten in die neurologischen Kliniken nach Celle oder Braunschweig. Weiterhin arbeiten wir mit der Medizinischen Hochschule Hannover zusammen.

Begleitend zu ärztlichen und pflegerischen Therapie erfolgen auch bereits früh physiotherapeutische (Krankengymnastik) und logopädische Behandlungen (Sprachtherapie, Schluckübungen). Wenn erforderlich finden auch ergotherapeutische Übungen (Beschäftigungstherapie) statt

Suchen

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Verantwortliche Oberärztin

Dr. med. Sandra Siedenberg Tel.: 05171 93-1601 Fax: 05171 93-1619
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Pflegerische Leitung Intensiv-Station

Tanja Höfer Tel.: 05171 93-1704 Fax: 05171 93-1634