AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

ZAHLEN & FAKTEN

Die Klinikum Peine gGmbH wurde im März 2003 als Tochtergesellschaft der Stiftung Allgemeines Krankenhaus Celle gegründet. Am 1. April 2003 wurde die Betriebsführung des Krankenhauses vom Landkreis Peine übernommen und am 1. September gleichen Jahres ging das Peiner Krankenhaus in den Besitz der Klinikum Peine gGmbH über. Das Klinikum Peine verfügt aktuell über 310 Betten. In acht Kliniken werden jährlich etwa 15.000 Patienten stationär versorgt. Rund 450 Babys haben bei uns 2016 das Licht der Welt erblickt.

Sprache

Suchen