AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thoraxchirurgie

Spezialisten für kleine Schnitte: kompetent, persönlich und wohnortnah

Wir freuen uns sehr, Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. 

Bei der Wahl eines Krankenhauses für einen operativen Eingriff spielen vor allem zwei Merkmale eine entscheidende Rolle: Kompetenz und Vertrauen.

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thoraxchirurgie am Klinikum Peine weist eine hohe fachliche Kompetenz auf. Unsere Klinik verfügt über 35 stationäre Planbetten auf durchweg modernisierten Stationen. Es werden jährlich 1.700 stationäre Patienten behandelt. In den letzten 5 Jahren wurde ein Patientenzuwachs von fast 30 % erreicht, ein starker Beweis für das große Vertrauen in unsere Arbeit.

Das Spektrum unserer operativen Tätigkeit reicht von anspruchsvollen Tumor-Operationen an den Organen des Verdauungstraktes (Viszeralchirurgie) und an der Lunge (Thoraxchirurgie) über die Behandlung von Bauchwandbrüchen und Schilddrüsenerkrankungen bis hin zu Notfall-Eingriffen wie z. B. einer akuten Gallenblasenentzündung. Einen großen Schwerpunkt unseres operativen Handelns macht die minimal invasive (sog. „Schlüsselloch“-) Chirurgie aus, die wir täglich mit modernster Technologie anwenden. Die Methode der kleineren Schnitte bietet dem Patienten zahlreiche Vorteile, zu denen u. a. geringere Schmerzen und deutlich weniger Wundinfektionen im Vergleich zu offenen Eingriffen gehören. Aufgrund unserer speziellen Kompetenz können wir sowohl große Tumoroperationen als auch Basiseingriffe wie Leistenbruch- oder Blinddarmoperationen minimal invasiv operieren. Abgerundet wird das Spektrum durch die operative Behandlungen von Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebenschilddrüsen und der Nebennieren (sog. endokrine Chirurgie). 

Alle Tumorpatienten werden im gemeinsamen Tumorboard des Darmzentrums Peine vorgestellt, um eine „maßgeschneiderte“ Therapie zu finden. Wir beraten Sie sehr gerne individuell und vertrauensvoll in unseren Sprechstunden.

In Ihrem stationären Aufenthalt werden Sie von einem kompetenten ärztlichen und pflegerischen Team betreut. Das patientenorientierte Handeln schafft eine starke Basis für Ihre  baldige Genesung.

Maximale Patientensicherheit spielt eine entscheidende Rolle in unserem Handeln. Ganz wichtig: Die Notfallversorgung  ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Sie gewährleistet. Standardisierte Vorgehensweisen zur Stärkung der Sicherheit des individuellen Patienten und eine strikte Einhaltung von Hygienevorschriften runden das Bild einer Klinik ab, die ein großes Ziel hat -  unseren Patienten individuell und wohnortnah mit hoher Kompetenz und möglichst schonenden Operationen zu helfen!

Fragen & Antworten

Wo kann ich mich zur Beratung anmelden?

Die Anmeldung kann direkt über unser Sekretariat, Frau Bartels, unter Tel. 05171 93-1531 erfolgen.
Montags - donnerstags von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr

Kann ich entscheiden, wer mich operiert?

In unserem Beratungsgespräch können Sie selbstverständlich nicht nur die OP-Methode, sondern auch den Operateur festlegen. Falls Sie keine Wahlarztleistungen besitzen und von Chefarzt Prof. Dr. Eckmann operiert werden möchten, können Zusatzkosten entstehen.

Downloads

Der Patient als Partner: Das ist bei uns kein leeres Wort. Wir möchten, dass Sie Ihre Erkrankung und die Behandlung verstehen und haben deshalb das „Patienteninformationssystem Thoraxzentrum Celle-Peine“ ins Leben gerufen. Dabei ist uns wichtig, unseren Patienten fundierte, aber gut verständliche Informationen an die Hand zu geben, die – anders als entsprechende Broschüren der Pharmaindustrie – frei von kommerziellen Interessen sind. Unsere Informationsblätter können Sie hier herunterladen.

Unsere Informationsschriften

Zum Thema Asthma/Allergien, zum Thema COPD und zum Thema Schlafapnoe haben wir Patientenratgeber veröffentlicht, die Sie im Buchhandel erwerben können:

Dr. P. Hannemann
Gut leben mit Asthma - die Therapie verstehen und mitgestalten
Cuvillier Verlag Göttingen, 2015

ISBN 978-3-7369-9088-3, Preis 14,95 €

Dr. Peter Hannemann
Gut leben mit COPD - endlich wieder durchatmen
Humboldt Verlag Hannover 2016

ISBN 978-3-89993-889-0, Preis 19,99€

Dr. Peter Hannemann
Schlafapnoe-Syndrom
Endlich wieder ausgeschlafen: "Schlafapnoe-Syndrom und Schnarchen“
Holtzbrinck-Verlagsgruppe, Epubli

Paperback-Ausgabe: ISBN 978-3-7375-5726-9                   12,95 €
Gebundene Ausgabe, farbig, ISBN 978-3-7375-5623-1       33,99€

Sprache

Suchen

Ansprechpartner Prof. Dr. med. Christian Eckmann

Ansprechpartner

Chefarzt

Prof. Dr. med. Christian Eckmann Tel.: 05171 93-1531 Fax: 05171 93-1549
Ansprechpartner Heidi Bartels

Ansprechpartner

Sekretariat

Heidi Bartels Tel.: 05171 93-1531 Fax: 05171 93-1549

Gesundheitstipp

Darmkrebs vermeiden. Vorsorge ist einfach.

Hier erfahren Sie mehr