AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege

Das Bildungsverständnis der Lehrpersonen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Klinikum Peine gGmbH ist in folgendem Konsens zusammengefasst:

Auf das aufgeklärte Bildungsverständnis nach Kant und den erweiterten Bildungsbegriff zurückführend sind uns folgende Ziele wichtig:

  • fachliches und methodisches Wissen,
  • persönliche Entfaltung und
  • soziale Fähigkeiten.

Das fachliche und methodische Wissen wird durch die entsprechenden gesetzlichen Vorgaben beschrieben. Die Erlangung dieses Wissens führt zur zukunftsfähigen beruflichen Handlungskompetenz.

Die persönliche Entfaltung der Lernenden fördern wir, weil wir der Überzeugung sind, dass sowohl im Pflegeberuf als auch im täglichen Leben verantwortungsvolle, kritisch denkende und selbstbewusste Personen gefordert sind.

Die sozialen Fähigkeiten bilden einen zentralen Bestandteil unseres Verständnisses von Pflege, welches die Kommunikation und Gestaltung von Beziehungen unter Berücksichtigung ethischer Grundsätze beinhaltet.

Unser Beitrag zur Erreichung dieser Ziele ist neben der Vermittlung von Wissen die Begleitung der Schülerinnen und Schüler in der Auseinandersetzung mit den Ausbildungsinhalten. Wir achten darauf, dass stets aktuelle pflege- und bezugswissenschaftliche Erkenntnisse angewendet werden. Außerdem pflegen wir eine kompetenz- und ressourcenorientierte Sichtweise auf die Lernenden und eine positive Fehlerkultur, die von gegenseitigem Respekt gezeichnet sind. Im Rahmen des Theorie-Praxis-Transfers arbeiten wir kontinuierlich an dessen Verbesserung. Um diese zu erzielen, sind klare Strukturen und Transparenz unabdingbar.

Uns ist es wichtig, die Balance zwischen Leistungsstreben und Unterstützung individueller Schwächen zu halten. Neben diesen grundsätzlichen Maßgaben wollen wir die spezifischen Merkmale der neuen Generationen berücksichtigen.

Angebote der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege

Unsere Schule kann auf eine lange Tradition in der Ausbildung am Klinikum Peine zurückblicken.

Unter dem Dach der Schule sind angesiedelt:

Sprache

Suchen

Ansprechpartner Friederike Jürgens-Hermsdorf

Ansprechpartner

Schulleitung

Friederike Jürgens-Hermsdorf Tel.: 05171 93-1211 Fax: 05171 93-1206

Stellenangebote

Wir suchen Sie für unser Unternehmen!

mehr erfahren